Now Reading
Frühjahrs-Pflanzenbörse im Botanischen Garten am Sonntag

Frühjahrs-Pflanzenbörse im Botanischen Garten am Sonntag

(Kassel-Wehlheiden). Pflanzen tauschen, verkaufen oder spenden: Die Frühjahrs‐Pflanzenbörse im Botanischen Garten hat sich längst zu einer festen Größe für alle entwickelt, die gerne pflanzen, gärtnern oder dekorieren. Am kommenden Sonntag, 26. Mai, ist es wieder soweit.

Auf der Pflanzenbörse kann man Pflanzen, für die im eigenen Haus und Garten kein Platz mehr ist, auf dem „Marktplatz“ abgeben oder gegen andere Pflanzen tauschen. Regionale Gärtnereien, Baumschulen, Hobbygärtner und Töpfer ergänzen das Angebot und bieten einen Einblick in die vielfältigen Gartenfreuden.

Die im Botanischen Garten tätigen Vereine, die Kakteenfreunde „Friedrich Ritter“ und die Gesellschaft der Staudenfreunde – Regionalgruppe Kassel sind wieder mit Ständen vertreten. Auch Die Deutsche Orchideengesellschaft und die Hessische Gartenakademie sind enenfalls wieder dabei.  Die Hessische Gartenakademie wird mit dem „Pflanzendoktor“ bei allen Pflanzenfragen beraten.“

Der Eintritt zur Pflanzenbörse und zum Frühlingsmarkt ist frei. (Archivfotos)